Ich bin 1967 in Wien geboren und aufgewachsen, aber seit zehn Jahren ein begeisterter Wahlburgenländer.

Meiner mehrjährigen Ausbildung zum Systemischen Familientherapeuten ging ein Studium der Soziologie (Sozial- und Wirtschaftswissenschaften) voraus. D.h. ich habe den wissenschaftlichen Bogen zwischen größeren und kleineren Gesellschaftssystemen hin zu Familien und letztlich einzelnen Personen und deren gegenseitiger Wechselwirkungen untersuchend gespannt.

Inwiefern sich die Theorie in der Realität bestätigt, konnte ich im Rahmen meiner früheren Kinder- und Jugendarbeit bzw. auch meiner späteren Tätigkeit in der Erwachsenenbildung überprüfen. Während meines klinischen Praktikums bekam ich letztlich auch die Chance mit hochbetagten Menschen zu arbeiten.

Ich%203%20April%202021_edited.png

 

Ich bin Mitglied bei der ÖAS (Österreichische Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien) sowie dem ÖBVP (Österreichischen Bundesverband für Psychotherapie)

 

Seit März 2021 arbeite ich nun in meiner privaten Praxis als Psychotherapeut im Burgenland (Deutschkreutz) und Wien (Favoriten) und setze meine Ausbildung weiter fort.

Ich werde von meinem Umfeld als besonders einfühlsam und kompetent beschrieben. Meine Erfahrung gepaart mit meinem Wissen führt mich zum Erfolg.

Ich freue ich mich darauf, Sie als Klient*in bei mir begrüßen zu dürfen!

Mit Herz, Humor & Verstand!